Dr. Stephan Pulcher

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie, Proktologie, Unfallchirurgie

Behandlungsschwerpunkte

Gefäß- und Weichteilchirurgie

  • Operative Behandlung aller Bauchdeckenbrüche (Hernien), Leistenbruch, Schenkelbruch, Nabelbruch, Narbenbruch
  • Operative Behandlung der „Sportlerleiste“ (Minimal Repair)
  • Operative Behandlung von Enddarmerkrankungen, Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren, Analvenenthrombose
  • Operative Behandlung von Krampfadern (Varizen), Kryostripping, Radiowellenablation

Alle Eingriffe können sowohl ambulant als auch stationär vorgenommen werden.

Proktologie

  • Diagnostik und nicht-operative von Erkrankungen des Enddarms und des Afters, Fisteln, Fissuren, Ekzeme
  • Nicht-operative Behandlung von Hämorrhoide, Verödung, Gummibandligatur
  • Entfernung von Enddarmpolypen

Phlebologie, Lymphologie

  • Behandlung von Beinschwellungen (Ödemen) jeglicher Ursache, Phlebödem, Lymphödem, Lipödem
  • Thrombosediagnostik und -therapie, (Ambulante Behandlung der akuten Beinvenenthrombose, Behandlung des Postthrombotischen Syndroms, Beratung zur Prophylaxe z. B. bei längeren Reisen, Beratung bei familiärer Thromboseneigung (Thrombophilie).
  • Behandlung von offenen Beinen (Ulcus cruris)
  • Diagnostik und Therapie von Krampfadern (Varizen)
  • Verödungsbehandlung (Sklerotherapie), von Krampfadern (z.T. Schaumverödung), von Besenreisern